Dresden und Sächsisches Elbland

Kombinieren Sie Dresdens Kunst- und Kulturschätze mit feinstem Meißner Porzellan und der Schönheit des Sächsischen Elblandes.

Code: 19BG-1830

5 Tage ab 266 €
Dieses Angebot anfragen

überland Service

  • 4 Übernachtungen Frühstücksbuffet im komfortablen Mittelklassehotel l in Dresden
  • Ganztägige Reiseleitung an drei Tagen
  • Alle Eintritte inklusive
  • 1 Abendessen im Hotel
  • 1 Abendessen im Gewölberestaurant
  • Tagesausflug Dresden, Pillnitz mit Parkführung, Besuch Asisi Panorama „Dresden 1945“, Altstadtrundgang mit Besuch der Frauenkirche
  • Tagesausflug mit Raddampferfahrt, Nationalpark Sächsische Schweiz, Führung Festung Königstein, Blick von der Basteibrücke, Kirnitzschtal mit Lichtenhainer Wasserfall, Bad Schandau
  • Tagesausflug mit Führung Porzellan-Manufaktur Meißen, Altstadtrundgang Meißen, Park Moritzburg, Fahrt entlang der Sächsischen Weinstraße, 5er Weinprobe und Imbiss bei einem regionalen Winzer
  • Mindestteilnehmerzahl 25Personen

Programm

Tag 1: ANREISE - ABENDESSEN

Nach der Anreise haben Sie Gelegenheit für individuelle Erkundungen. Das Abendessen nehmen Sie gemeinsam im Hotel ein.

Tag 2: DRESDEN – PILLNITZ - FRAUENKIRCHE

Mit einer Stadtrundfahrt unter dem Motto „Dresdner Barock und moderne Neustadt“ beginnt Ihr heutiger Tagesausflug. Danach fahren Sie nach Pillnitz und erleben eine Führung durch den zauberhaften Pillnitzer Park. Nach einer kurzen Mittagspause bringt Sie Ihr Bus zum 360° Panorama „Dresden 1945“, Das monumentale Rundbild des Kunstlers Yadegar Asisi zeigt die Zerstörung Dresdens im Februar 1045. Anschließend steht ein geführter Rundgang durch die Dresdner Altstadt mit Besuch der weltbekannten Frauenkirche auf dem Programm. Zum Abendessen laden wir Sie in ein historisches Dresdner Gewölberestaurant ein.

Tag 3: SÄCHSISCHE SCHWEIZ - SCHAUFELRADDAMPFER

Für den heutigen Tagesausflug steht Ihnen wieder eine ganztätige Reiseleitung zur Verfügung. Mit dem Bus fahren Sie nach Pirna, wo Sie auf einen Schaufelraddampfer umsteigen. Sie schippern ganz gemütlich entlang eines der wildromantischsten Flussabschnitte bis nach Königsstein, wo Sie eine Führung durch die hoch über der Elbe gelegene Festung Königstein erwartet, Danach fahren Sie durch den Nationalpark Sächsische Schweiz zur Bastei, wo Sie die spektakuläre Aussicht von der 76,5m langen Basteibrücke genießen. Nach einer individuellen Mittagspause führt die Rundfahrt weiter durch das zauberhafte Kirnitzschtal - bekannt für seine Mühlen und den Lichtenhainer Wasserfall - bis Bad Schandau und zurück nach Dresden. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.

Tag 4: MEISSEN & MORITZBURG & SÄCHSISCHE WEINSTRASSE

Heute besuchen Sie die berühmte Porzellan-Manufaktur Meissen. Bei einer Führung können Sie den Porzellanmalern bei der Arbeit zuschauen und die filigrane Handwerkskunst hautnah erleben. Danach führt Sie Ihre Reiseleitung durch die Meißner Altstadt. Nach einer kurzen Mittagspause fahren Sie weiter nach Moritzburg. Es erwartet Sie ein Führung durch den Schlosspark entlang des Barockschlosses Moritzburg (bekannte Kulisse aus dem Film „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“), dem Fasanenschlösschen und dem pinkfarbenen Leuchtturm. Danach fahren Sie entlang der Sächsischen Weinstraße nach Altkötzschenbroda, dem historischen Stadtteil Radebeuls, den Sie bei einem kurzen Rundgang über den historischen Anger kennenlernen. Im Anschluss besuchen Sie einen regionalen Winzer und verkosten unter fachkundiger Anleitung fünf Weine der Region. Nach einem herzhaften Imbiss fahren Sie zurück ins Hotel.

Tag 5: ABREISE

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

weitere Angebote und Wissenswertes in Dresden

Studen Travel Agents NetworkReisenetzReisenetz geprüfte QualitätRDABVDIU