Harz Hahnenklee Hexen

Harz – Zwischen Hexen, Kaisern und wilder Natur

Schroffe Felsen, grüne Hängen und reißendes Wildwasser bilden einen zauberhaften Kontrast zu Harzer Hexen, Kaiserpfalz und historischer Fachwerkarchitektur.

Code: 19BY-5004

4 Tage ab 279 €
Dieses Angebot anfragen

überland Service

3 Übernachtungen / Frühstücksbuffet in Komfortzimmern mit DU/WC
3 Abendessen als 3-Gang Menü / täglich wechselndes Themenbuffet
Reiseleitung für Stadtführung Goslar
Reiseleitung für Stadtführung Wernigerode
Harzer Schmalspurbahn, Hin-/ Rückfahrt Wernigerode – Brocken
Ausflug nach Thale mit Seilbahnfahrt durchs Bodetal, Führung Hexentanzplatz, Mittagsimbiss und Überraschungspräsent
Reiseleitung für Stadtführung Quedlinburg
Mindestteilnehmerzahl 30 Personen

Programm

Tag 1: ANREISE – GOSLAR:- KAISERPFALZ

Goslar, die tausendjährige Kaiserstadt am Harz, lernen Sie bei einem geführten Rundgang nach der Anreise kennen. Das Abendessen wird im Hotel als 3-Gänge-Menü oder vom täglich wechselnden Themenbuffet serviert.

Tag 2: WERNIGERODE – SCHMALSPURBAHN - BROCKEN

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Wernigerode. Hier steigen Sie in die Harzer Schmalspurbahn um und genießen eine Panoramafahrt auf den Brocken, den höchsten Berg Norddeutschlands. Nach kurzem Aufenthalt geht es wieder bergab. Anschließen haben Sie Zeit zum Bummeln oder Mittagessen. Am Nachmittag führt Sie Ihre Reiseleitung durch Wernigerode, die bunte Stadt im Harz mit dem wunderschönen historischen Stadtkern und den aufwendig restaurierten, farbenfrohen Fachwerkhäusern.

Tag 3: HEXEN – KAISER - FACHWERK - QUEDLINBURG

Heute fahren Sie nach Thale, dem Zentrum der Harzer Hexenkultur, wo Sie von Hexe Gondolina begrüßt werden. Weiter geht es mit der Kabinenseilbahn zum Hexentanzplatz. Genießen Sie die herrliche Panoramafahrt durch das Bode-Tal mit wechselnden Aussichten auf schroffe  Felsen, grüne Hänge und reißendes Wildwasser. Auf dem Hexentanzplatz erwartet Sie eine Führung mit anschließendem Mittagsimbiss und Freizeit. Danach besuchen Sie Quedlinburg, die über 1.000jährige Welterbestadt an der Straße der Romanik. Es erwartet Sie ein geführter Rundgang durch die historische Altstadt mit ihren wunderschönen Fachwerkhäusern und dem berühmten Schlossbergensemble.

Tag 4: HEIMREISE

Nach dem Frühstück beginnt die Rückreise.

weitere Angebote und Wissenswertes in Goslar

Studen Travel Agents NetworkReisenetzReisenetz geprüfte QualitätRDABVDIU